Nach langjähriger Tätigkeit in der TT-Abteilung der Sportgemeinschaft Worringen hat Klaus-Dieter Heisinger seine Funktionen als ABT-Leiter und Jugendtrainer an jüngere Mitglieder der TT-Abteilung übertragen.

Am 01.10.2021 hat Alexander Wild die Funktion des Leiters der Abt. Tischtennis der SG-Worringen übernommen. Die Funktionen Jugendwart und stellvertretender ABT-Leiter wurden an Tobias Fuchs übertragen. Alles Gute Alex und Tobias! Die Funktion des Kassenwarts verbleibt bei Klaus. Torsten Heckel ist weiterhin Geschäftsführer.

Klaus war von 1996 bis 2021, sowie 1981 bis 1987, also insgesamt über 30 Jahre, in verschiedenen Rollen (ABT-Leiter, Trainer, Kassenwart) für die Abt. Tischtennis der SG-Worringen tätig. Darüber hinaus hat er auch andere Vereine im Tischtennis-Sport tatkräftig unterstützt (Sinnersdorf 1977 bis 1981, Mauenheim 1987 bis 1996). Klaus hat die TT-Abteilung der SG-Worringen maßgeblich geprägt. Die Schüler- und Jugendmannschaften betreute er über mehrere Jahrzehnte. Zur Zeit spielen in der 1. und 2. Herrenmannschaft ausschließlich ehemalige Jugendspieler der SG-Worringen, die er ausgebildet und an die Herrenmannschaft herangeführt hat.

Wir bedanken uns alle sehr herzlich für seinen außergewöhnlichen Einsatz, seine unzähligen spiel-technischen und taktischen Tipps und seine motivierenden Worte in den Meisterschaftsspielen, Turnieren und in den Trainingseinheiten. Wir hoffen, dass Klaus uns noch lange als Spieler und wertvoller Ratgeber im Tischtennis-Sport zur Verfügung steht.

Das Tischtennis-Team der SG-Worringen